AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (Stand: 20.01.2014)

§ 1 Allgemeines

„rentajo“ ist eine Online-Plattform zur Schaltung von Stellenanzeigen sowie zum Hochladen persönlicher Daten im Rahmen eines gängigen Bewerbungsprozesses (Lebenslauf, Referenzen, Zeugnisse). „rentajo“ richtet sich ausschließlich an Selbständige und/oder Gewerbetreibende innerhalb des Geltungsbereiches der Bundesrepublik Deutschland. Vertragsverhältnisse mit Verbrauchern im Sinne des § 13 BGB werden nicht geschlossen.

Alle Angebote von „rentajo“ erfolgen ausschließlich auf Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Diese sind Bestandteil aller Verträge, die mit Vertragspartnern (nachfolgend auch „Nutzer“ genannt) über die von „rentajo“ angebotenen Leistungen geschlossen werden. Sie gelten auch für alle zukünftigen Leistungen, selbst wenn sie nicht nochmals gesondert vereinbart werden.

§ 2 Angebot und Annahme

Die Registrierung des Nutzers stellt ein Angebot an „rentajo“ zum Abschluss eines Nutzungsvertrages dar. Mit Abschluss der Registrierung erhält der Nutzer zunächst eine schriftliche oder elektronische Registrierungsbestätigung, die die erfolgreiche Registrierung bei „rentajo“ bestätigt. Diese Bestätigung stellt noch keine Annahme des Angebotes des Nutzers dar, sondern bestätigt lediglich den Eingang des Angebotes bei „rentajo“. Der Inhalt der Bestellbestätigung ist daher für „rentajo“ nicht bindend. Dies gilt insbesondere, soweit die Registrierungsbestätigung aufgrund der automatisierten Verarbeitung unrichtige Angaben (zum Beispiel Preisangaben oder Rechenfehler) aufweisen sollte. Ein verbindlicher Vertrag kommt erst dadurch zustande, dass nach Zahlungseingang erstmals Leistungen durch „rentajo“ erbracht werden. Nebenabreden oder Änderungen des Vertragsverhältnisses bedürfen zu ihrer Wirksamkeit unserer schriftlichen oder elektronischen Bestätigung.

§ 3 Nutzungsbedingungen

Die Nutzung der „rentajo“-Webseite setzt den Abschluss eines Vertrages gemäß § 2 voraus.

Die von „rentajo“ bei der Registrierung abgefragten Daten sind vollständig und korrekt anzugeben. Die Registrierung erfolgt unter Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse und der Wahl eines persönlichen Passworts. Das persönliche Passwort ist geheim zu halten und darf nicht an Dritte weitergegeben werden.

§ 4 Nutzung der „rentajo“-Webseite

Die Nutzung der „rentajo“-Webseite erfolgt durch den Abschluss eines Monats- oder eines Halb- bzw. Jahresabonnements. Die Nutzung beinhaltet die Schaltung von Anzeigen sowie den Zugriff auf andere Stellenanzeigen und auf die persönlichen Daten anderer Nutzer innerhalb der vereinbarten Nutzungsdauer.

Während des vertraglich vereinbarten Nutzungszeitraumes kann der Nutzer beliebig oft Anzeigen schalten bzw. persönliche Dokumente im Rahmen eines gängigen Bewerbungsprozesses hochladen und damit anderen Nutzern zur Verfügung zu stellen sowie auf andere Anzeigen zugreifen.

Die Nutzungsmöglichkeit aller Funktionen der „rentajo“-Webseite endet mit Ablauf der vereinbarten Laufzeit automatisch, ohne dass es einer gesonderten Kündigung bedarf. Die Registrierung wird automatisch zu diesem Zeitpunkt gelöscht.

Der Nutzer erstellt sämtliche Inhalte selbst und ist für deren Inhalt verantwortlich. Hierbei ist es ihm gestattet, Änderungen innerhalb der vereinbarten Nutzungsdauer vorzunehmen. „rentajo“ prüft eingestellte Anzeigen oder Informationen nicht ohne Veranlassung.

Zu schaltende Anzeigen sind in deutscher Sprache zu verfassen und so zu gestalten, dass Verstöße gegen gesetzliche Vorschriften, insbesondere gegen das AGG (Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz) ausgeschlossen sind.

Sofern die Anzeigen Inhalte enthalten, die gegen gesetzliche Vorschriften, Rechte Dritter oder gegen die guten Sitten verstoßen, sind diese zu löschen. „rentajo“ wird nach Löschung den Nutzer hierüber informieren. „rentajo“ wird eine Anzeige auf schlüssigen Hinweis eines Dritten löschen und den Nutzer zur Stellungnahme auffordern, wenn ein Verstoß nicht offensichtlich ausscheidet.

Alle weiteren Inhalte (Lebensläufe, Referenzen, Zeugnisse) sind ebenfalls in deutscher Sprache hochzuladen.

In diesem Zusammenhang weist „rentajo“ darauf hin, dass Nutzer verwarnt und vorläufig oder dauerhaft gesperrt werden können, wenn konkrete Anhaltspunkte dafür vorliegen, dass ein Nutzer gesetzliche Vorschriften, Rechte Dritter oder diese Nutzungsbedingungen verletzt.

Alle auf der „rentajo“-Webseite von Nutzern zur Verfügung gestellten Inhalte dürfen nur für die Suche nach potenziellen Auftragnehmern durch einen Auftraggeber genutzt werden.

Um eine sichere und effektive Nutzung sicherzustellen, behält sich „rentajo“ das Recht vor, die Anzahl der Daten, auf die die Nutzer zugreifen können, jederzeit einzuschränken. Diese Einschränkungen können von „rentajo“ jederzeit geändert werden.

§ 5 Gebühren und Zahlungsmodalitäten

Die Nutzung der „rentajo“-Webseite ist kostenpflichtig.

Alle Gebühren werden in Euro ausgewiesen und können von „rentajo“ jederzeit für zukünftige Vertragsverhältnisse geändert werden. Alle ausgewiesenen Gebühren verstehen sich ohne gesetzliche Mehrwertsteuer. Ein Vertragsabschluss findet stets auf Basis der jeweils aktuellen Preisliste statt.

Die einzelnen Gebühren sind sofort zur Zahlung fällig. Zahlungen können per PayPal, Kreditkarte, Vorkasse sowie per Lastschrift erfolgen. Mit Eingang der Zahlung wird der Registrierungsvorgang durch „rentajo“ abgeschlossen und die Freischaltung der Anzeigen und/oder das Hochladen persönlicher Daten ermöglicht.

§ 6 Haftungsbeschränkung

Da die Inhalte der Anzeigen von den Nutzern selbst generiert werden, übernimmt „rentajo“ keine Garantie oder Gewährleistung für die Qualität bzw. Richtigkeit der Anzeigen. Vielmehr stellt jeder Nutzer „rentajo“ von Ansprüchen Dritter frei, die diese wegen der durch den Nutzer eingestellten Anzeigen gegenüber „rentajo“ geltend machen.

Alle Inhalte, die von den Nutzern hochgeladen, veröffentlicht oder dargestellt werden, unterliegen allein der Verantwortlichkeit des Urhebers dieser Nutzerinhalte. „rentajo“ erhebt keinen Anspruch auf das Eigentum an Nutzerinhalten oder die Kontrolle darüber. Der Nutzer oder ein dritter Lizenznehmer bleibt Inhaber aller Patente, Marken und Kennzeichen und Urheber an Inhalten, die durch den Nutzer auf der „rentajo“-Webseite veröffentlicht werden.

Ebenso erklärt und garantiert der Nutzer, dass er über die erforderlichen Rechte zur Schaltung der Anzeige verfügt. Sofern der Nutzer nicht selbst erstellten, aber auf der „rentajo“-Webseite veröffentlichten Content verwendet, versichert er, dass der Content zur Verwendung und Verbreitung lizenziert wurde.

„rentajo“ übernimmt keine Gewähr für den Wahrheitsgehalt, die Richtigkeit oder Verlässlichkeit der Nutzerinhalte. Soweit rechtlich zulässig, wird die Haftung für Fahrlässigkeit ausgeschlossen.

§ 7 Gewährleistung

Die technische Nichtabrufbarkeit der „rentajo“-Webseite durch Serverwartung, technische Aktualisierung / Überarbeitung bis zu einem Zeitraum von 24 Stunden stellt noch keinen Mangel dar. Etwaige Mängel- und Mangelfolgeansprüche hieraus sind ausgeschlossen.

§ 8 Datenschutz

Die Auftragsabwicklung erfolgt mit Hilfe automatischer Datenverarbeitung. „rentajo“ erhebt, verarbeitet und nutzt Daten des Nutzers im Rahmen der Aktivierung und Registrierung der Nutzerprofile. Ist der vertraglich vereinbarte Schaltungszeitraum verstrichen, werden alle im Rahmen der Nutzung der „rentajo“-Webseite hochgeladenen bzw. auf der Webseite veröffentlichten Daten von „rentajo“ automatisch gelöscht. Eine Speicherung und Verwendung der Nutzerdaten erfolgt ausschließlich zur Erfüllung der vertraglichen Verpflichtung gegenüber dem Nutzer.

§ 9 Gerichtsstand, Erfüllungsort

Gerichtsstand und Erfüllungsort sind Berlin, Deutschland. „rentajo“ ist jedoch auch berechtigt, den Nutzer im Falle etwaiger Rechtsstreitigkeiten an seinem Wohnsitz beziehungsweise Geschäftssitz zu verklagen.

§ 10 Anwendbares Recht

Allen Verträgen mit „rentajo“ liegt das Recht der Bundesrepublik Deutschland zugrunde.

§ 11 Schlussbestimmungen

Soweit diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen bestimmen, dass Willenserklärungen beziehungsweise Mitteilungen schriftlich zu erfolgen haben, wird die Schriftform auch durch Verwendung der Textform, das heißt per Telefax oder per E-Mail, gewahrt.

 



Diese Seite benutzt Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmen Sie dem zu. DSGVO lesen